Deutsche Dogge – eine ziemlich imposante Erscheinung

deutsche dogge

Die Deutsche Dogge  ist eine sehr imposante Erscheinung und zählt mit zu den größten Hunderassen der Welt.
Laut Ihrer Geschichte, die seit dem 16. Jahrhunderts lückenlos verfolgt werden kann, stammt die Deutsche Dogge aus einer Kreuzung aus Irischen Wolfshund, breiten Mastiff und Windhund. Der Windhund wurde aufgrund seiner Eleganz mit eingekreuzt.

Deutsche Dogge – Körperbau und Größe

Sie hat einen kräftigen und wohlgeformten Körperbau, starke Läufe und einen eher langen Kopf. Die Rüden können eine Höhe von 80 cm – 1 m erreichen während die Hündinnen eher bei einer Höhe von 70-85 cm liegen. Das Gewicht liegt zwischen 50-80 kg.

Deutsche Dogge

Deutsche Dogge – Fell

Deutsche Doggen haben ein kurzes und dichtes Fell. Bei richtiger Ernährung glänzt es und liegt dicht am Körper an. Es gibt insgesamt 3 Schläge mit 5 verschiedenen Fellfärbungen: Blau, gelb und gestromt sowie gefleckt und schwarz.

Deutsche Dogge – Gelb:

Diese Doggen haben einen goldgelbes Fell und eine schwarze Maske

Deutsche Dogge – Gestromt:

Hier ist die Grundfarbe gelb mit möglichst gleichförmig schwarzen Strichen.

Deutsche Dogge – Gefleckt:

Dies sind die sogenannten Harlekin- oder Diamantdoggen. Sie sind vom Grund her weiß und haben ungleichförmige, zerrissene lackschwarze Flecken. Die sogenannten Grautiger sind hier allerdings als Fehlfarbe anzusehen. Diese Doggen haben unerwünschter weiße anteilig graue oder braune Fellfärbungen.
Schwarz:
Sie sind von Grund auf lackschwarz. Weiße Abzeichen sind hier zulässig.

Deutsche Dogge – Blau:

Sie haben eine stahlblaue Fellfärbung. Auch hier sind weiße Abzeichen zulässig.

Deutsche Dogge – Charakter

Die Deutsche Dogge wird zu Recht als „Sanfter Riese“ bezeichnet. Sie ist Ihrer Familie gegenüber stets treu ergeben. Fremden gegenüber aber eher misstrauisch. Im Allgemeinen ist sie sehr wachsam, sensibel und ruhig.

Deutsche Dogge – Auslauf und Erziehung

Deutsche Doggen benötigen viel Platz und Auslauf. Deshalb ist ein Haus mit großem Garten ein ideales Umfeld für diese Tiere.

Sie müssen mit viel Konsequenz und Liebe erzogen werden. Laute und bösartige Ansprachen mögen diese sensiblen Tiere ganz und gar nicht. Wenn Sie richtig erzogen werden sind sie tolle Familienhunde die auch zu Kindern ein gutes Verhältnis aufbauen können.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Deutsche Dogge – eine ziemlich imposante Erscheinung"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Roger
Gast

Sehr schön und treffend beschrieben. Wer gerne mehr über diese sanften Riesen erfahren möchte ist herzlich eingeladen einmal bei uns im Forum vorbei zu schauen: (Link gelöscht, weil die Seite nicht mehr existiert. Admin)
Gerne teilen wir unser Wissen und unsere Erfahrungen über diese herzlichen Tieren mit Gleichgesinnten und Interessierten.

Viele Grüße
Roger

wpDiscuz