Golden Retriever – Lebensfreude pur (und stur)

Golden-Retriever

Diese prächtigen und quirligen Hunde versprühen Lebensfreude pur. Die Ursprünge der Golden Retriever  liegt in der Kreuzung eines gelben Retrievers und einer heute ausgestorbenen Rasse namens Tweet Water Spaniel. Später wurden dann noch schwarze Retriever, Irisher Setter und  ein sandfarbener Bluthund eingekreuzt. So dass 1913 der Golden Retriever als neue Rasse anerkannt wurde.

Golden Retriever – Körperbau und Größe

Golden Retriever haben einen gleichmäßig rechteckigen Körperbau und einen breiten Schädel mit einem kräftigen Fang. Die Pfoten sind abgerundet.

Golden Retriever

Golden Retriever – Fell

Das Fell des Golden Retrievers reicht von weizengelb bis cremefarben über goldgelb bis hin zu goldhellbraun. Es ist mittellang und liegt über dichter Unterwolle recht eng an. Es kann leicht gewellt oder glatt sein. An der Rückseite der Vorderbeine, an der Brust unter dem Bauch sowie an der Rute befinden sich längere Haare. Dass hier eine intensive Fellpflege nötig ist, muss nicht extra erwähnt werden.

Golden Retriever – Charakter

Im Ursprung sind diese Hunde eher ruhig und geduldig. Nur sind diese Hunde oftmals aufgrund der starken Überzüchtung leider eher hyperaktiv geworden. Und sie können extrem stur und dickköpfig sein. Fremden und Freunden treten sie stets freundlich und aufgeschlossen gegenüber. Diese Rasse arbeitet unheimlich gern und wird deshalb auch gern als Apportierhund für die Jagd genutzt.

Golden Retriever – Auslauf und Erziehung

Golden Retriever sind in einem Haus mit großen Grundstück gut aufgehoben. Sie wollen viel Beschäftigung und Bewegung. Damit sie viel Freude mit Ihrem Hund haben, sollten Sie bedenken, dass diese Rasse eine sehr konsequente und geduldige Erziehung benötigt. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit können sie als Familienhund und auch als Apportierhund für die Jagt eingesetzt werden. Sie verstehen sich prima mit Kindern.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Golden Retriever – Lebensfreude pur (und stur)"

Benachrichtige mich zu:
avatar
peter
Gast
Inzwischen ist mein Goldie 2 jahre alt heute hat er geburtstag. Erziehung das ist so ne sache mit ihm. Im haus im garten alles bestens er apportiert alles was fliegt 😉 sitz, Platz, Pfötchen,alles bestens ….Leinenführig die reinste katastrophe ein gemütliches spazieren gehen fast nicht möglich und wenn dann nur mit meiner Person. Meine Frau würde so gerne mit ihm los ziehen nur da geht der Hund mit dem Frauchen und nicht umgekehrt wie es sein sollte, er zieht wie ein Bersecker an der Leine und wenn sie ihn zur Ordnung ruft knurrt er sie an beist in die Leine und zerrt daran herrum. Somit ist der Sparziergang ganz kurz oder er fällt ganz aus bis Herrchen zuhause ist. jetzt… Read more »
wpDiscuz