Halsband oder Brustgeschirr?

Verantwortungsvolle Hundebesitzer bedenken, dass durch Halsbänder bzw. den Hals einwirkenden Leinenruck erhebliche Verletzungen im Kehlkopf- und Halswirbelsäulenbereich entstehen können. Ein Halsband, auch wenn es breit und weich ist, drückt bei straffer Leine oder plötzlichen Leinenrucken (auch wenn sie unbeabsichtigt sind) direkt auf den Kehlkopf und stellt an der empfindlichsten Stelle des Hundekörpers eine erhebliche

Deutscher Schaeferhund

Irgendwie wird man beim Anblick eines Deutschen Schäferhundes doch an einen wachsamen Wolf im schwarzbraunen Kleid erinnert.
Gemäß seines Namens geht die Rasse auf Hütehunde des 19. Jahrhunderts zurück. Allerdings
waren diese Hunde keine reinen Hütehunde, sondern auch Bewacher von Heim und Gut des
Schäfers.
Der Schäferhund ist der beliebteste „Gebrauchs- und Diensthund“. Er ist zu finden bei Polizei, Zoll und

Zahnpflege bei Hunden

Durch die Veränderung der Hundehaltung in den letzten 100 Jahren, hat sich auch bei der Ernährung und Fürsorge für den Vierbeiner einiges geändert. Zum Glück! Die Hunde sind im Familienleben festintegriert und die Futtermittel-industrie entwickelt immer bessere Produkte, die eine ausgewogene und vielschichtige Fütterung möglich machen.