Die Futterbar – ein wichtiges Zubehör

Urlaub in Dänemark – vorbei. Geblieben sind – neben der Erholung – einige interessante Erkenntnisse aus Gesprächen mit einem anderen Hundehalter, der einen Hovawart sein Eigen nannte. Zum Beispiel die Sache mit der Futterbar:

Wichtiges und nützliches Zubehör oder einfach nur ein Gimmick?

Nur für große Hunde wie Doggen und den Hovawart?

Die Vorteile einer Hunde Futterbar:

  • Die Hunde brauchen durch die leicht erhöhte Haltung beim Fressen nicht mehr so extrem zu schlingen.
  • Unterstützung und Schonung des Magen-Darm-Traktes. Ein Zusammenhang zu der so genannten   Magendrehung ist zwar nicht erwiesen, aber besonders bei großen Hunden nicht unwahrscheinlich.
  • Die Futterbar ist wesentlich hygienischer als ein auf dem Fußboden stehender Napf, der von den Hunden über

den Boden geschoben werden kann – das Wasser und das Hundefutter bleibt in den Näpfen der Futterbar und         wandert anschließend dahin, wo es hingehört, nämlich in den Hundemagen (und nicht auf den Fußboden). Das Putzen für sie oder ihn wird wesentlich einfacher, weil man nicht mehr um auf dem Boden stehende Näpfe herum putzen muss.

  • Hochwertige Modelle aus Echtholz, die allein durch ihre Optik bestechen, passen sich der Wohnungseinrichtung an. Im Gegensatz zu den Billigmodellen für 20 € (Metallgestell, an das 2 Näpfe angehängt sind) können Hundebars aus Echtholz ein echter Eyecatcher sein und erfreuen besonders die Besitzer der Fellnasen.
  • Es gibt einige wenige Hersteller, die erstklassige, zusammenklappbare Hundebars anbieten. Eine solche Hundebar lässt sich auf Reisen (Urlaub, Verwandtenbesuch …) problemlos auch im kleinsten Kofferraum verstauen und beansprucht minimalen Raum. Haben Sie das schon einmal mit einer Metallgestell Futterbar versucht?

Nicht nur für den Hovawart und die Dogge…

So eine Futterbar kann für alle Hunde nützlich sein, besonders aber für mittlere und große Hunde, als da wären: Doggen, Hovawarts, Wolfshunde, Goldies usw.
Ich fänd es ziemlich interessant, wenn hier
noch ein paar andere Hundebesitzer ihre
Meinung kundtun würden.

Also – einfach `mal einen Kommentar
schreiben.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz