Hundehaftpflicht: Versichert in Alltag und auf Reisen

Hunde gehören zu den Haustieren, die den Menschen seit Jahrtausenden begleiten. Lange als „Arbeitstier“ im Einsatz, sind Hunde inzwischen mehr oder weniger Begleiter im Alltag und vollwertige Familienmitglieder geworden. Ein Stück rauer, unbändiger Natur steckt aber immer noch in jedem Hund.

Und macht die Haltung zu einer verantwortungsvollen Aufgabe – nicht nur für den Hund, sondern auch für dessen Umfeld. Gerade Momente, in denen Hunde ihren Jagd- und Spieltrieb entdecken, können für den Halter erhebliche Folgen haben. Ein Radfahrer, der sich bedroht fühlt, weicht auf die Straße aus, es kommt zu einem Unfall. Die Folge: Für die Sach- und Personenschäden wird der Halter verantwortlich gemacht.

Hundehaltung: Im Ernstfall finanzielles Risiko

Unterm Strich wird die Haltung eines Hundes dann teuer. Gerade Personenschäden in Verbindung mit Schadenersatz- und Rentenansprüchen sind unter Umständen das finanzielle Aus für den Besitzer. Laut § 833 BGB kann der Halter für Schäden seines Haustieres voll haftbar gemacht werden. Gegen eine solche Situation hilft nur der Abschluss einer Versicherung.

Aber Vorsicht – die private Haftpflichtversicherung deckt keine Schäden aus der Haltung eines Hundes. Stattdessen raten Versicherungsexperten zu einer Hundehaftpflicht. Letztere ist speziell auf die Hundehaltung ausgelegt und reguliert sowohl Personen- wie auch Sachschäden. Der Vorteil: Eine Hundehaftpflicht steht auch für Schadensfälle im Ausland, zum Beispiel während des Urlaubs ein.

Hundehaftpflicht – Vergleich macht schlau

Eine wichtige Regel gilt im Versicherungswesen immer – Vergleich macht schlau. Gerade was die Deckungssummen für die einzelnen Schadensfälle betrifft sowie die Reichweite der Hundehaftpflicht, können sich die Angebote der einzelnen Versicherungen sehr deutlich unterscheiden. Halter sind daher angehalten, sich vor dem Vertragsschluss auch in Bezug auf die Versicherungsbedingungen sehr genau zu informieren – speziell, was die Leistungsausschlüsse betrifft.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz