Halsband oder Brustgeschirr?

Verantwortungsvolle Hundebesitzer bedenken, dass durch Halsbänder bzw. den Hals einwirkenden Leinenruck erhebliche Verletzungen im Kehlkopf- und Halswirbelsäulenbereich entstehen können. Ein Halsband, auch wenn es breit und weich ist, drückt bei straffer Leine oder plötzlichen Leinenrucken (auch wenn sie unbeabsichtigt sind) direkt auf den Kehlkopf und stellt an der empfindlichsten Stelle des Hundekörpers eine erhebliche