☆☆☆☆☆ Wurmkur Hund: Wie wichtig ist eine Wurmkur?

.. ist eine Wurmkur sehr wichtig, da sie fast zu 100 % mit Spulwürmern durch die Muttermilch infiziert werden. Welpen werden beim guten Züchter bis zur 9 Woche alle 8 Tage und danach bis zum 6. Monat alle 8 Wochen entwurmt.

Bei erwachsenen Hunden ist eine regelmäßige Wurmkur nicht

⇒ Was tun bei Sonnenbrand? Unser Hund leidet.

Was jedoch tun, wenn unser Hund plötzlich entweder sehr unruhig wird, Durchfall bekommt oder gar apathisch ist. Das sind untrügliche Zeichen für einen Hitzschlag.
Unbedingt für Kühlung sorgen! In den Schatten oder einen kühlen Raum bringen, mit feuchten, kalten Tüchern oder Besprühen mit kaltem Wasser für Abkühlung sorgen. Aber Achtung, immer von unten nach oben, also langsam von den Beinen aufwärts über Bauch und Brust zum Kopf.